Königsbronn muss bei Straßen am Ball bleiben

Königsbronn

Viele Straßen in Königsbronn samt Ortsteilen sind in beklagenswertem Zustand, wie sehr, hat der Gemeinderat nun auch schriftlich. Das Steinheimer Ingenieurbüro Kolb errechnete einen Sanierungsbedarf von rund zehn Millionen Euro, davon zwei Drittel für schwer und mittelschwer beschädigte Fahrbahnen.

Erschienen in:

HZ-Online (Mittwoch, 1.10.2014)

http://www.swp.de/heidenheim/lokales/kreisheidenheim/koenigsbronn-muss-bei-strassen-am-ball-bleiben-10791588.html

Datum

6. Oktober 2014

Autor

Ingenieurbüro Kolb

Kategorien

Bestandserhebung und Zustandsbewertung