Wasser- und Landschaftsbau

Durch die klimatischen Veränderungen rückt das Thema Hochwasserschutz verstärkt in den Fokus. Die hydraulische Überprüfung, Dimensionierung und Gestaltung von Fließgewässern und Rückhaltemaßnahmen gehört zu unserem Leistungsspektrum. Hierbei betreuen wir den hydrologischen und ökologischen Gewässerausbau sowie Optimierungsmaßnahmen an Wasserkraftanlagen. Im Rahmen von Ausgleichsmaßnahmen entwickeln wir die Renaturierungen von Fluss- und Bachläufen.

Renaturierung Ziegelbach – Königsbronn

Im Zuge einer Ausgleichsmaßnahme wurde der Ziegelbach auf einer Länge von ca.150 m renaturiert. Für die Gewässerentwicklung und -umgestaltung stand eine ca. 12 m breite Parzelle zur Verfügung. Es soll erreicht werden, dass sich langfristig wieder die natürlichen, d. h. dynamischen, sich stetig variierende und regenerierende Haushalts- und Funktionssysteme einstellen. Die Schaffung vielfältiger Lebensräume erfolgt durch Steigerung der Strukturvielfalt. Durch die Renaturierungsmaßname soll lediglich die Voraussetzung für eine natürliche Wiederentstehung des Baches geschaffen werden.

IMG_1677  IMG_0817
IMG_1083  IMG_1088

Wassererlebnisbereich – Eselsburg

Auf dem früheren Gelände der Kläranlage Eselsburg entstand ein neuer Lernort mit Zugang zur Brenz und ein originalgetreuer Nachbau einer Biberburg im alten Pumpenhaus. Zudem wurde aus Flussbausteinen ein Bachbett, welches durch Solarpumpen geflutet wird sowie vielfältige Sitzbereiche und Spielflächen gestaltet, die zum Verweilen von Jung und Alt einladen.

Her-LP100-Ese

IMG_6629  IMG_7062
ese_kae-2  ese_kae-1

Sanierung Triebkanal – Hausen a. d. Fils

Im Zulaufbereich des Triebwerkkanals wurden die Wehrklappen in der Fils erneuert und eine selbstreinigende Rechenanlage mit Fischaufstieg installiert. Im Ergebnis einer Überprüfung des Kanalprofils waren mehrere Korrekturen erforderlich. Durch die Sanierungsmaßnahmen konnte die Abflussleistung erheblich erhöht, der Hochwasserschutz maßgebend verbessert und eine gewässerökologische Aufwertung erzielt werden.